Pflaumen gegen Rheuma

Pflaumen enthalten von vielem etwas und von keinem viel. Darüber hinaus zeichnet sie sich durch den Gehalt an Kupfer und Zink sowie mehrfach-ungesättigten Fettsäuren aus, die insbesondere für die Bildung des Prostaglandin-1 (PG 1) nützlich sind, die gegen Entzündungen und Rheuma wirken.