Silicium

Silicium (Si) – stärkt das Bindegewebe und hält Gefäße jung

Allgemeines: Silicium ist für den Menschen ein lebensnotwendiges Spurenelement.

Durchschnittlicher Tagesbedarf: etwa 30 Milligramm.

Silicium ist enthalten in: Hafer, Hirse, Gerste und Kartoffeln

Achtung: ältere Menschen brauchen zur Festigung des Zellgewebes besonders viel Silicium. Die Einnahme von Kieselsäure ist empfohlen auch bei Akne, Magen-Darm-Störungen und Blähungen.

Silicium ist wichtig für: Knochen, Bindegewebe, die Blutgefäße, Haare und Nägel. Es ist notwendig für die Calciumaufnahme und für Vernarbungsvorgänge.

Siliciummangel führt zu: Arteriosklerose, Wachstumsstörungen und brüchigen Haaren und Nägeln

Siliciumüberschuss: nicht bekannt